direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ablage von Übungsblättern

Die zu den Veranstaltungen des Institutes für Mathematik der TU Berlin von den Assistenten aufgestellten Übungsblätter können zentral abgelegt und damit anderen für spätere Verwendung zur Verfügung gestellt werden. Um diesen Service nutzen zu können, muss man in der Unixgruppe "unim" (Mitarbeiter) sein. Gehen Sie mit einem Kommando

cd  /net/ftp/pub/Lehre

in einem Schritt zum Hauptverzeichnis.
Die Unterverzeichnisse werden von den Benutzern selbst erstellt und sollen nach den Lehrveranstaltungen gegliedert sein, diese wiederum nach entsprechendem Semester. Für die richtigen Zugriffsrechte auf die Daten sind die Benutzer, die hier Daten ablegen, selbst verantwortlich! Die Rechte in diesen Unterverzeichnissen kann man entweder mit

chmod 1777 <Veranstaltung> und chmod 1777 <Semester> auf drwxrwxrwt

setzen. (Falls mehrere Assistenten die entsprechende Vorlesung betreuen, können alle in diesem Verzeichnis lesen und schreiben, aber nur löschen oder überschreiben, was ihnen selbst gehört.) Betreut man eine Veranstaltung allein, kann man auch die Rechte weiter beschränken mit

chmod 755 und chmod 755 auf drwxr-xr-x

so daß andere Benutzer die Daten nur lesen können. Die Übungsblätter selbst sollte man mit

chmod 444 <Übungsblatt>

auf reine Leserechte beschränken, damit sie weder gelöscht noch verändert werden können. Als Beispiel kann man sich an "NuMa1" als Veranstaltung orientieren. Will man ein Übungsblatt einer Veranstaltung verwenden, sollte man es sich in seinen Bereich kopieren und dort bearbeiten. Bei organisatorischen Anfragen wenden Sie sich bitte an die Systembetreuung [1] (staff).

Weitere IT-Bereiche

  • Lehrrechnerbereich [2]
  • 3D Labor [3]
  • Computeserver [4]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008