TU Berlin

ForschungsrechnerbereichNumerikbibliotheken

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Numerikbibliotheken

Die folgenden zwei Bibliotheken stehen unter Linux mit einem Aufruf eines FORTRAN Compilers und Einbindung der Bibliothek mittels Parameters -l zur Verfügung.
Beispiel:
gfortran xyz.f -llapack -lblas

Lapack

  • Lapack ist eine FORTRAN-Bibliothek von Routinen und steht für "Linear Algebra Package". Mit dieser Bibliothek kann man folgende Probleme lösen:

    • lineare Gleichungssysteme
    • LLS Aufgaben
    • Eigenwertprobleme
    • Singulärwertprobleme

BLAS

  • BLAS ist eine FORTRAN Bibliothek. Hier sind "Basic Linear Algebra Subprograms" versammelt, die Unterprogramme für die Vektor- und Matrizenrechnung darstellen.  Auf verschiedenen Leveln stehen zur Verfügung:

    • Level 1:  Skalar-Vektor-, Vektor-Vektor-Operationen
    • Level 2:  Matrix-Vektor-Operationen
    • Level 3:  Matrix-Matrix-Operationen

HSL2004

  • HSL ist eine Sammlung von diversen Routinen zu verschiedenen mathematischen Aufgabengebieten. Der Zugang zur Library findet sich unter /usr/site-local/hsl2004.
  • Eine Doku findet man auch dort. Man kann sich auch unter http://hsl.rl.ac.uk/contentshsl2004.html informieren.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe