direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Eigene Webauftritte im Unix-Pool

Wer will, kann sich im Unix-Pool eine eigene Web-Seite einrichten.
Das gilt für die Privataccounts der Mathematikstudenten und für besondere Accounts (PPM-Betreuer und Gäste). Die "normalen" befristeten Accounts der Lehrveranstaltungen können das nicht.

In unsere offiziellen Unix-Pool-Seiten nehmen wir jedoch keine Verweise auf Ihre privaten Web-Seiten auf. Was den Inhalt der Seiten angeht, ist auch hier die allgemeine Benutzerordung zu berücksichtigen.

Im Folgenden ist beschrieben, welche Schritte nötig sind, um sich eine eigene Home-Page einzurichten.

1. WWW-Verzeichnis anlegen

Zuerst müssen Sie sich ein Verzeichnis erstellen, in dem Ihre Seiten abgelegt werden sollen. Dieses Verzeichnis muss public_html heißen.
Geben Sie dazu in Ihrem Hauptverzeichnis folgenden Befehl ein:

mkdir ~/public_html <Enter>

Als nächstes müssen Sie die Zugriffsrechte für dieses Verzeichnis und Ihr Hauptverzeichnis ändern. Normalerweise können Dateien in Euren Verzeichnissen nicht von Anderen gelesen (oder gar verändert) werden. WWW-Seiten hingegen müssen für jeden lesbar sein.

chmod 711 ~
<Enter>
chmod 755 ~/public_html <Enter>

Nun wechseln Sie in dieses Verzeichnis...

cd ~/public_html <Enter>

2. Seiten erstellen

Als nächstes erstellen Sie Ihre Homepage mit Ihrem Lieblingseditor, also etwas in der Art von

vim index.html & <Enter> oder
gedit index.html & <Enter>

Die Hauptseite sollte dabei index.html heißen. (Immer wenn eine Anfrage gestellt wird, aber die Seite nicht angegeben ist, wird einfach index.html ausgeliefert.)

Nun können Sie Ihre erste html-Seite erstellen. Dabei sollten alle nötigen Dateien (wie z.B. Bilder) ebenfalls im Verzeichnis public_html liegen.

3. Leserechte anpassen

Wenn Sie damit fertig sind, müssen Sie noch die Rechte Ihrer Seite ändern, damit jeder Ihre Seite lesen kann. Mit dem ersten Befehl setzen Sie die Rechte für eventuell vorhandene Unterverzeichnisse, mit dem zweiten die Rechte für die Dateien an sich:

find ~/public_html -type d -exec chmod 755 {} \; <Enter>
find ~/public_html -type f -exec chmod 644 {} \; <Enter>

Nun sollte alles funktionieren, und Ihre Seite liegt unter der URL
www-pool.math.tu-berlin.de/~benutzername
im Netz. Natürlich müssen Sie benutzername durch ihren Benutzernamen ersetzen.

Beachten Sie aber bitte, dass Sie für den Inhalt Ihrer Seiten verantwortlich sind und wir weder lustige Pornos, noch Gewalttätiges, noch sonst irgend etwas Verbotenes finden wollen. Ansonsten fallen Ihre Seiten auch noch unter die Benutzerordnung.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe