direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Cafeteria im Mathegebäude

Der aktuelle Speisenplan ist hier einzusehen.

Personalkantine im Mathegebäude

Den aktuellen Speiseplan findet ihr hier.

Volkswagen-Bib

Zum Anfang des Semesters bietet die Zentralbibliothek (Fasanenstraße) Einführungskurse zur Bibliotheksbenutzungund Recherche an.

MA 163-165 Mathe-Bib

Du kannst mit deinem Studierendenausweis in jeder Bibliothek der TUB Bücher ausleihen. Im 1 Stock des Mathegebäudes findest du die Mathematische Fachbibliothek (MA 163-165). Diese ist ein guter Tipp für Studierende, die einen ruhigen Platz zum Lesen und Lernen suchen. Alle Infos zur Bibliothek findest du unter www.math.tu-berlin.de/mfb

MA 241 - Unixpool

Im UNIX-Pool (MA 241) kannst du an einem Unix-Rechner arbeiten. Im Rahmen einiger Veranstaltungen bekommst du einen Account, um die Programmieraufgaben zu bearbeiten. Du kannst aber auch gegen Vorlage einer Semesterbescheinigung einen persönlichen Account bekommen, um deine privaten E-Mails zu schreiben oder im Internet zu surfen. Ein eigener Account bringt die Möglichkeit, pro Monat 100 Schwarzweiß- und 5 Farbseiten zu drucken. Falls dir Unix zu unheimlich ist oder dir das Angebot nicht reicht, kannst du auch im PC-Pool (EN 004) unter Windows surfen, CDs brennen, scannen, etc. Für die Anmeldung in beiden Pools benötigst du deinen Studierendenausweis.

MA 849 - Anfängerübungsraum

Gegenüber des Cafés befindet sich der Anfängerübungsraum (MA 849), wo ihr gemeinsam Übungsaufgaben etc. bearbeiten könnt. Viele TutorInnen der Grundstudiumsveranstaltungen halten hier auch ihre Sprechstunden ab.

Prüfungsamt

Campuscenter

Hauptmensa

Der aktuelle Speisenplan ist hier.

MA 844 - MatheTreff

Das Mathe-Café "Zur Nullstelle" (das mit dem Namen ist so 'ne Sache...) ist ein Treffpunkt für alle MathematikerInnen und solche, die es werden wollen. In lockerer Atmosphäre kann man hier mal einen Freiblock mit Quatschen, Spielen oder Diskutieren verbringen oder auch nur schnell zwischen Veranstaltungen 'nen Kaffee trinken oder den Mate-Vorrat auffüllen. Es gibt natürlich auch andere Getränke und kleine Snacks - mehr dazu erfragst du am besten einfach vor Ort. Das Café hat in der Vorlesungszeit wochentags zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet, fast immer trifft man aber auch abends, am Wochenende oder in den Semesterferien Leute dort an.


Betrieben wird das Café ehrenamtlich von Studierenden aller Semester und Fachrichtungen (aber vor allem MathematikerInnen) im Kollektiv. Wenn du im Café mitgestalten möchtest, kannst du gern einfach zum Plenum kommen (der Termin hängt im Café aus). Das Café freut sich über Leute, die dort eine Schicht übernehmen.

MA 847 - MatheINI und Studienberatung

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe