direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Professoren und Professorinnen

Profs sind vermutlich am ehesten diejenigen an der Uni Beschäftigten, von deren Existenz man auch als Aussenstehender schonmal gehört hat. Sie haben auch wirklich die führende Rolle - sowohl als Forscher und Leiter ihrer Arbeitsgruppe als auch in der Hochschulpolitik und -lehre.

Gerade in den ersten Semestern hat man mit ihnen aber ziemlich wenig zu tun - es passiert bei Mathestudenten nicht selten, dass man bis zur ersten mündlichen Prüfung im Studium kein Wort mit einem Prof wechselt. Das ändert sich aber in den höheren Semestern, wenn die Kurse spezieller und damit kleiner werden. Da kann eine Vorlesung auch nur 3 Hörer haben, der Kontakt kommt also von allein.

Das soll aber nicht heißen, dass ihr euch von den Profs fernhalten müsst - auch sie bieten Sprechstunden an und beantworten eure Fragen. Nutzt diese Gelgenheit! Oft haben wir als Studis da zu viele Hemmungen. 

Es hilft schließlich allen mehr, wenn ihr einmal mehr fragt und dafür wirklich versteht, was in der Vorlesung passiert.

ÜbungsleiterInnen

Die Leute, die eure Großübungen halten, schreiben meist beim zugehörigen Prof ihre Doktorarbeit und betreuen während der Vorlesungszeit seine Veranstaltungen. Dazu gehört neben dem Übungsbetrieb das Erstellen der Hausaufgaben und eigentlich alles an Organisation für den Kurs. Wenn ihr also eine organisatorische Frage habt, sind sie euer bester Ansprechpartner.

Auch hier gilt wieder: Die ÜbungsleiterInnen bieten Sprechstunden an, die ihr nutzen sollten. Lieber jede Woche 'ne halbe Stunde Fragen zum aktuellen Stoff stellen, als am Ende vollkommen hilflos vor dem Skript zu sitzen.

Achso: ÜbeungsleiterInnen werden, im Gegensatz zu Profs, normalerweise gedutzt.

Tutoren und Tutorinnen

Das sind die Leute, die eure Tutorien leiten und die Hausaufgaben korrigieren - also stellt euch gut mit denen :)
Sie sind Mathestudis in höheren Semestern (ab dem 4.) und sind als studentische Hilfskräfte an der Uni angestellt.

Das ist an der TU ein weit verbreitetes Konzept - Tutoren, die meisten Angestellten der Mathebib, die Unixpoolmitarbeiter, ... - alles Studenten. Und wie unter Studis üblich, werden diese Leute alle gedutzt. 

Studienberatung

Die studentische Studienfachberatung befindet sich im gleichen Raum wie die Mathe-Ini (MA 847) und hilft immer bei Problemen und Fragen zum Studienverlauf weiter. Solltet ihr also Fragen zur Studienordnung, Vertiefungsrichtungen, Nebenfächern oder Ähnlichem haben, könnt ihr dort in die Sprechstunden gehen. Die aktuellen Sprechzeiten und weitere Informationen findet man auf der Homepage der Studienberatung.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe