TU Berlin

Mathematik-ServiceEarly Bird

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Early Bird Anmeldung und Termine (für den Kurs vor dem WS 17/18)

Anmeldung:

  • Online-Anmeldung in der Zeit vom 01.05.-24.07.2017.
  • Wenige Tage nach Anmeldeschluss senden wir an Ihre bei der Anmeldung angegebene Email-Adresse eine Benachrichtigung darüber, ob Sie einen Platz in Early Bird erhalten.

Zeitplan für Early Bird vor dem Wintersemester 2017/2018: 

  • Beginn: Mo 31.07.2017
  • Pause: 1 verlängertes Wochenende nach der Probeklausur Anfang September
  • Ende: Fr 06.10.2017
  • Ende September/Anfang Oktober: Early Bird Fahrt/Wiederholung zur Klausurvorbereitung
  • Klausuren: 11.10.2017
  • Beginn Vorlesungszeit WS 2017/18: 16.10.2017

Während des Kurses finden Mo-Fr folgende Veranstaltungsteile statt:

  • 09-11 Uhr Vorlesung
  • Zwischen 11 und 13 Uhr: selbständige Vorbereitung auf das Tutorium
  • Zwischen 12:00 und 14:30 Uhr: 1 Stunde Tutorium
  • 13-17 Uhr: Hausaufgabenbearbeitung in Gruppen
    (Tutorinnen und Tutoren stehen als Ansprechpartner zur Verfügung)

Reine Anwesenheitspflicht besteht nur in Vorlesung und Tutorium. Zusätzlich wird eine selbständige Vor- und Nachbereitung erwartet, wofür im Stundenplan Zeiten reserviert sind. Außerdem sind regelmäßig Hausaufgaben in Zweiergruppen anzufertigen. Für eine seriöse Beschäftigung sollte man täglich 8 Stunden einplanen.

Ansprechpartner: Erhard Zorn
Raum: E 114
Tel.: (030) 314-23646
Email:
earlybird<at>math.tu-berlin.de



Early Bird FAQ

Was ist Early Bird?

In diesem Kurs wird in der vorlesungsfreien Zeit vor dem Wintersemester die Analysis I und Lineare Algebra für Ingenieure absolviert. Inhalt, Stundenumfang und Klausuren sind die gleichen wie in den enstprechenden Veranstaltungen in der Vorlesungszeit. Die Betreuung durch Lehrpersonal ist in Early Bird jedoch besser.

Wer kann an Early Bird teilnehmen?

Early Bird richtet sich an Studienanfängerinnen und Studienanfänger, die im Wintersemester an der TU Berlin ein Studium in einem Ingenieur-Studiengang (inklusive Informatik) beginnen werden. Da MINTgrün-Studierende später auch einen Ingenieur-Studiengang studieren können, gehören sie auch zur Zielgruppe.

Wieviele Studienanfänger können an Early Bird teilnehmen?

Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen für ca. 20% der im Wintersemester zu erwartenden Studienanfängerinnen und Studienanfänger zur Verfügung. Freibleibende Plätze können an bereits Immatrikulierte (Wiederholer) vergeben werden. Studienanfängerinnen und Studienanfänger haben jedoch Vorrang.


Gibt es eine Teilnahme-Voraussetzung?

Teilnahme-Voraussetzung ist eine Bewerbung um einen Studienplatz an der TU Berlin in einem Ingenieur-Studiengang (inklusive Informatik) bzw. Immatrikulation in einem solchen Studiengang (inklusive MINTgrün), falls der Studiengang zulassungsfrei ist. Eine Bewerbung um einen Studienplatz entfällt also, wenn man sich in einen zulassugsfreien Studiengang immatrikuliert!


Gibt es eine Teilnahme-Gebühr?

Nein! Die Teilnahme ist kostenlos. Skripte und Übungsblätter werden auf der Kurs-Webseite kostenlos zur Verfügung gestellt.


Muss man bei Kursbeginn bereits an der TU immatrikuliert sein?

Nein! Trotz Bewerbung wird man häufig bei Kursbeginn noch keinen Bescheid über einen Studienplatz an der TU erhalten haben. Bei den Bewerbungen für Early Bird achten wir darauf, dass nur Studienanfängerinnen und Studienanfänger am Kurs teilnehmen, die höchstwahrscheinlich einen Studienplatz erhalten werden. Wenn Sie sich in einem zulassungsfreien Studiengang (kein NC) immatrikulieren möchten, dann entfällt die Bewerbung um einen Studienplatz. Trotzdem müssen Sie sich um einen Platz in Early Bird bewerben.


Muss man einen Mathematik-Leistungskurs besucht haben?

Nein! Early Bird richtet sich an alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger.


Welche Vorkenntnisse sollte man mitbringen?

Im Kurs wird zwar die Mathematik gründlich vermittelt, wir behandeln jedoch nicht die Grundlagen, die man bis zum Ende der Sekundarstufe II erlernt haben sollte. Um diese zu wiederholen, kann man den Vorkurs Mathematik besuchen oder am Online-Mathematik-Brückenkurs teilnehmen.

Muss man sich frühzeitig anmelden, um einen Platz zu erhalten?

Nein! Alle im Anmeldezeitraum eingehenden Anmeldungen werden gleich behandelt.

Was wird von den Teilnehmenden erwartet?

  • Engagement, Ausdauer und die Bereitschaft, sich gut zwei Monate lang intensiv (täglich ca. 8 Stunden und ohne Urlaub) mit Mathematik zu beschäftigen.
  • Tägliche Teilnahme an den Lehrveranstaltungen (Vorlesung, Tutorium).
  • Tägliche Teilnahme und aktive Mitarbeit im Tutorium.
  • Regelmäßige und sorgfältige Anfertigung von Hausaufgaben in festen Gruppen.

Welche Vorteile gibt es?

  • Sinnvolle und zielgerichtete Nutzung der Zeit zwischen Abitur und Studienbeginn.
  • Bessere Betreuung als in den entsprechenden Lehrveranstaltungen während der Vorlesungszeit.
  • Absolvieren von Mathematik-Kursen des ersten Semesters vor dem eigentlichen Studienbeginn.
  • Sehr gute Vorbereitung auf den Studienstart.


Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe