direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Information für eine Bewerbung als Mathematik-Tutor/in

Du möchtest Mathematik-Tutor/in werden? Dann findest Du hier alle nötigen Unterlagen!

 

 

Voraussetzungen

  • Studium der Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik, Physik oder Ingenieurwissenschaften, sowie:

    • Bachelorstudiengänge: abgeschlossenes 3. Hochschulsemester (d.h. das kommende Semester, in dem Du als Tutor/in arbeiten willst muss Dein 4. Hochschulsemester sein)
    • Masterstudiengänge: abgeschlossener Bachelor
    • Diplomstudiengänge: Vordiplom

  • gute Noten in der Mathematik (Durchschnittsnote besser als 2.7)
  • Abschluss der Mathematik-Pflichtmodule:

    • Mathematik-Studiengänge: Analysis I, Analysis II+III, Lineare Algebra I+II (bzw. bei PO vor 2014 Analysis I-III, Lineare Algebra I+II oder  Analysis I+II, Lineare Algebra I+II und ein weiteres Modul, z.B. Coma oder Numerik I)
    • Studiengang Physik: Mathematik für Physiker I-II, Mathematik für Physiker III-IV
    • Ingenieursstudiengänge: Analysis I f. Ing., Analysis II f. Ing., Lineare Algebra f. Ing.

  • didaktisches Geschick
  • Lust am Lehren

Deine Vorteile

  • gutes Gehalt
  • flexible Arbeitszeiten
  • Arbeitsplatz direkt in der Uni
  • ein Plus im Lebenslauf

Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen

Bewerbungsformular (PDF, 65,8 KB) [1]

(Das Formular ist auch bei Frau Binsker im Raum BEL 214 erhältlich.)


Merkblatt zur Tutorenbewerbung (PDF, 282,7 KB) [2]

(Die Informationen zu den Einstellungsvoraussetzungen und einzureichenden Bewerbungsunterlagen in diesem Merkblatt sind nicht mehr aktuell und sind durch die Informationen auf dieser Webseite zu ersetzen.)


Mekkblatt zum Probetutorium (PDF, 36,7 KB) [3]

(Der Verweis auf den Ansprechpartner ist nicht mehr aktuell. Ansprechpartner ist jetzt Christian Mehl.)

Allgemeine Informationen zu Hilfskraftstellen [4]

einzureichende Bewerbungsunterlagen

  • ausgefülltes Bewerbungsformular (Ausschreibungskennziffer ist Math-T2/2004)
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Bescheinigung über bisher erzielte Noten (Qispos-Notenspiegel)
  • ggf. Bachelor- oder Vordiplomszeugnis (nur für Master- oder Diplomstudiengänge)
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Kopie der Geburtsurkunde (kann nachgereicht werden)

Bewerbungsfristen

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden beim

Institut für Mathematik
Verwaltung
Sekretariat BEL 1

(bitte nur in Papierform, nicht per Email) oder persönlich abgegeben werden im Raum BEL 214.

Damit die Bewerbung noch für das folgende Semester berücksichtigt werden kann, sollte die Bewerbung bis zum 28.2. für das Sommersemester und bis zum 31.7. für das Wintersemester vorliegen.

Ablauf des Bewerbungsverfahrens


Nach Ablauf der Bewerbungsfrist wird zunächst eine Vorauswahl anhand des Notendurchschnitts getroffen. Die verbleibenden Bewerberinnen und Bewerber werden dann für ein Probetutorium eingeladen. (Für nähere Informationen zum Probetutorium siehe obiges Merkblatt.)

Die Termine für die Probetutorien finden in der Regel im März (für das Sommersemester) bzw. im September (für das Wintersemester) statt.

Vor dem Wintersemester 2017 finden die Probetutorium voraussichtlich im Zeitraum 4.9.-15.9.2017 statt. Wenn Sie in diesem Zeitraum verhindert sind, nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt mit Prof. Dr. Christian Mehl auf.

 

 

Kontakt


Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an:

Prof. Dr. Christian Mehl
Sprechstunde: Di 12:00-13:30 Uhr
Raum: MA 467
E-mail: mehl - at - math.tu-berlin.de [5]


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Institut für Mathematik
Verwaltung
Sekretariat BEL 1

10623 Berlin

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008