TU Berlin

Mathematische FachbibliothekMFB

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Herzlich Willkommen in der MFB

Panoramablick über den Lesesaal der MFB
Lupe

Recherche im Wissensportal Primo ...

+ + + Achtung+ + +

Verkürzte Öffnungszeiten 06. März - 02. April
Mo - Fr
9:00 - 18:00
Sa
geschlossen

MFB-Ticker

Ausnahmezustand: Filmdreh in der Bibliothek

Donnerstag, 16. März 2017

Lupe

Die Bibliothek als Drehort: Im Rahmen eines Filmprojektes wird der Lesesaal umgestaltet. Gedreht wird eine Studentenrevolte mit Besetzung der Bibliothek. Die Dreharbeiten dauern bis zum 18.03. Aus diesem Grund ist die Bibliothek am Freitag, den 17.03. bereits am 13:00 Uhr geschlossen.

 

 

Résumé zur Langen Nacht des Lernens

Mittwoch, 15. Februar 2017

- 150 Besucher
- sämtliche Schrankschlüssel in Benutzung
- fast jeder Platz im Lesesaal besetzt
- 26 Liter Kaffee
- 8 Platten Kuchen und Brote

... und das an einem Dienstagabend von 21 - 1 Uhr nachts!
Für eine kleine Bib mit *nur* 143 Arbeitsplätzen ein unglaublicher Erfolg.

Vielen Dank für jede Menge gutes Feedback, für eure Motivation und euren Respekt. Das Bibliotheksteam wünscht viel Erfolg bei den Prüfungen!

 

 

Neue "Räume" zur Gruppenarbeit

Freitag, 10. Februar 2017

Lupe
Lupe
Lupe

Wir haben Neuzuwachs bekommen! Ab sofort stehen "Hilbert" und "Banach", zwei Miniräume, auf unserer Galerie über dem Eingangsbereich zur Gruppenarbeit zur Verfügung. Bitte beachten Sie die Nutzungshinweise. ;)

 

 

Lange Nacht des Lernens 2017

Montag, 30. Januar 2017

Lange Nacht des Lernens 2017
Lange Nacht des Lernens 2017
Lupe

Es ist wieder soweit! Die Prüfungen stehen vor der Tür und es muss gelernt, gelernt, gelernt werden!

Um Euch mehr Zeit zu geben und zu unterstützen lädt euch die Mathematische Fachbibliothek ein zur 2. Langen Nacht des Lernens am 14. Februar 2017!

***Wir haben am 14. Februar außerplanmäßig zusätzlich geöffnet von 21:00 bis 1:00 UHR nachts***

Dieses Mal mit:

  • 21:30-22:30 Uhr: Konzentrations- und Entspannungsübungen zur Prüfungsvorbereitung mit Prof. Emmrich
  • Nachtcafe: Zur Stärkung gibt es selbstgemachten Kuchen, Kaffee und sonstige Kleinigkeiten vom Bibliotheksteam

Packen wir es an und lasst uns gemeinsam lernen! Wir freuen uns auf Euch :)

 

 

Build your own math library ;-)

Mittwoch, 11. Januar 2017

Lupe
Lupe

Ab Montag, den 16.1. verkaufen wir wieder ausgesonderte Fach- und Lehrbücher aus dem Bestand der Mathematischen Fachbibliothek. Eine ideale Gelegenheit, um die eigene Privatbibliothek zu füllen: Von Atiyah bis van der Waerden - es sind einige Klassiker und Standardlehrbücher dabei. Die Preise liegen zwischen 0,50 € und 20,00 € (nur Barzahlung, keine Vorreservierung).

Wir freuen uns über reges Interesse.

 

 

Frohe Weihnachtsfeiertage und einen gutes neues Jahr!

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Lupe

Ruhe / Konzentration / Bücher ... Noch bis 23.12., 21:00 Uhr können Sie in unseren Lesesälen fernab von Weihnachtstrubel und Hektik arbeiten. Vom 24.12. bis 01.01. ist die MFB geschlossen.

Während der Schließzeit sind keine Leihfristen fällig. Sie können jedoch Bücher beim Pförtner im Mathematikgebäude zurückgeben.

Wir wünschen Ihnen belesene Feiertage!

Öffnungszeiten weiterer TU-Bibliotheken:

Universitätsbibliothek + Bereichsbibliotheken

Die Bibliothek Wirtschaft & Management

Barner / Flohr jetzt als E-Book verfügbar

Dienstag, 06. Dezember 2016

Lupe

Analysis I + II von Martin Barner und Friedrich Flohr ist eines der beliebtesten Lehrbücher aller Zeiten. Jetzt gibt's endlich auch die elektronische Version im Campus-Netz der TU Berlin.

Ana I: http://portal.ub.tu-berlin.de/TUB:tub_aleph002131965
Ana II: http://portal.ub.tu-berlin.de/TUB:tub_aleph002131966

Einladung zur Ausstellungseröffnung am 16.11., 18:00 Uhr

Dienstag, 01. November 2016

Lupe

Anlässlich des 10. Geburtstages der Berlin Mathematical School, eröffnen wir die Ausstellung Art on Board - the Beauty of Math in der Mathematischen Fachbibliothek.

Die Ausstellung zeigt frühe Grafiken von Bernar Venet und die zehn schönsten Formeln des Concinnitas-Projekts.

Zur Eröffnung am Mittwoch, den 16. November 2016, um 18:00 Uhr sind alle Mathematik- und Kunstinteressierten herzlich eingeladen!

Poster (PDF, 672,8 KB)

 

 

Nach oben

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe