TU Berlin

Studienfachberatung MathematikAbsolventen bis Anfang 1998

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Absolventen bis Anfang 1998

Von 38 versandten Fragebögen kamen 15 zurück. Die Rücksender hatten im Durchschnitt nach zwei Monaten eine erste Stelle. Dafür hatten sie im Durchschnitt 12 Bewerbungen geschrieben und 3 oder 4 Bewerbungsgespräche geführt.

Als hilfreich bei der Bewerbung wurden genannt:

  • Programmierkenntnisse (3)
  • Praktikum, Jobs (7)
  • Tätigkeit als Tutor (3)
  • Auslandsaufenthalt, Fremdsprache (4)
  • Spezieller mathematischer Schwerpunkt (5)
  • Spezielles Nebenfach (3)
  • Diplom/Studium an sich (2)
  • Weiter: Abstraktionsfähigkeit, Kreativität, Doppelstudium, Sehr gute Noten, Kommunikationsfähigkeit, gute Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche, Auftreten, Infoveranstaltungen außerhalb der Uni

Die erste Stelle war

  • eine Assistentenstelle (3)
  • bei einer Großfirma (3)
  • bei einer mittlere Firma (4)
  • bei einer kleine Firma (1)
  • bei einer Bank (2)
  • oder weiter bei einer Unternehmensberatung, im Öffentlicher Dienst, bei einer Versicherung

Erste Tätigkeit war vorwiegend

  • Software-Entwicklung (7)
  • mehr mathematisch orientiert (3)
  • mehr wirtschaftlich orientiert (2)
  • mehr technisch orientiert (1)

Das Einstellungsgehalt entsprach bei den meisten ihrer Vorstellung; bei drei Absolventen lag es darüber, bei ebenso vielen darunter.

Das momentanes Gehalt ist etwa gleich mit dem von Kollegen anderer Studienrichtungen, in zwei Fällen liegt es darüber.

Ein Mathestudium an der TUB würden 11 wieder empfehlen, ebenso viele begründen das unter anderem damit, daß man analytisches Denken und exakte Arbeitsweise einübt. Hohes Ansehen der Mathematiker in der Wirtschaft (5), Beweis von Durchhaltevermögen (9), gute Berufschancen vielseitige Einsatzmöglichkeiten (8), sehr gute und individuelle Betreuung (5) werden weiter als positive Punkte angeführt.

Als Verbesserungsvorschläge werden genannt:

Praktikum während des Studiums (obligatorisch), Berufsberatung duch Praktiker, bessere Industriekontakte (7),

Der Wunsch nach "Abspecken" und besserer Betreuung der Diplomarbeit, wird von 5 Absolventen geäußert, im Widerspruch zu den Ergebnissen der Absolventenbefragung direkt nach dem Studium.

Bessere Möglichkeiten zum Auslandsaustausch wünschen zwei.

Dirk Ferus, 29.09.99

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe