TU Berlin

Studienfachberatung MathematikVertiefungsrichtungen

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Einführung in die Vertiefungsrichtungen

Ab dem dritten/vierten Fachsemester sollten Studierende in den Bachelorstudiengängen anfangen, sogenannte Einser-Veranstaltungen zu hören. Das sind jeweils die Vorlesungen, die zu Beginn der Spezialisierungssequenzen der verschiedenen Arbeitsgruppen stehen.

Studierende der Bachelor- und Master-Studiengänge Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik und Scientific Computing müssen am Ende ihres Studiums eine Abschlussarbeit verfassen. Diese setzt in der Regel Kenntnisse aus den Vorlesungen des entsprechenden Studienschwerpunktes voraus, die Vorlesungen wiederum bauen meistens aufeinander auf. Daraus ergibt sich eine Vorlaufzeit von mindestens einem Jahr, bevor man mit der Arbeit überhaupt beginnen kann. Dazu kommen für die Masterarbeit noch ca. sechs Monate Einarbeitungszeit. Man sollte sich also möglichst frühzeitig mit der Wahl des (ersten) Studienschwerpunktes auseinander setzen.

Um diese Entscheidung zu vereinfachen erstellen die Arbeitsgruppen die sogenannten Dreisemesterfahrpläne, in denen sie ihre aktuellen Vorlesungssequenzen für die entsprechenden Spezialisierungen vorstellen. Desweiteren werden mögliche Bachelor-/Masterarbeitsthemen sowie alte Beispieldiplomarbeiten vorgestellt. Kurzum: Die Arbeitsgruppen stellen sich vor und werben um Studierende.

(Die obigen Verlinkungen führen bereits zu den neuen Webauftritten der Arbeitsgruppen, die sich noch im Aufbau befinden. Dortige Informationen können noch lückenhaft sein. In Klammern finden sich die alten Adressen.)

Jedes Semester stellen Dozenten die demnächst angebotenen Einser-Veranstaltungen vor. Dabei bekommt man auch einen ersten Eindruck vom Dozenten. Der Termin wird beizeiten auf der Seite der Studienfachberatung Mathematik bekanntgegeben, sowie an diversen schwarzen Brettern im Institut ausgehängt und in Vorlesungen und Übungen angekündigt.

Studienverlaufspläne

Für Studierende der Bachelorstudiengänge finden sich einige beispielhafte Studienverlaufspläne auf unserer Seite.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe