direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Betreute Arbeiten

Bachelorarbeiten

Abgeschlossene Arbeiten:

Thomas Hinz (2020)
Zur Lösbarkeit von semilinearen Randwertproblemen

Patrick Bao Ngu (2019)
Die Poisson-Gleichung auf einer kompakten zweidimensionalen Mannigfaltigkeit

Phi Long Mikesch (2019)
Die elektronische Schrödinger-Gleichung: Regularitätseigenschaften des Helium-Atoms

Valentin Salas (2019)
Young-Maße

Simone Schrader (2019)
Elektronische Schrödinger-Gleichung

Maximilian Reiter (2018) 
Regularität von Lösungen elliptischer Differentialgleichungsprobleme

Antonia Topalovic (2018)
Ein Gegenbeispiel zur Einbettung Ws,p (Ω) c Ws,q (Ω), q<p

Lukas Elias Abel (2017)
Bilder von Spuroperatoren

Melanie Koser (2017)
Zur kinetischen Formulierung skalarer Erhaltungsgleichungen

Seda Daglioglu (2017)
Lineare elliptische Gleichungen - Beschränktheit der Lösungen

Kevin Kamm (2017)
Zur Regularisierung und L2-Orthogonalität von Schauder-Basen in W01,2

Christian Schnaubelt (2016)
Lineare elliptische Systeme - Eine Einführung

Viet-Linh Tran (2016)
Eine Einführung zu Hardy-Ungleichungen

Monika Gruda (2016)
H01/2 oder H001/2 - gebrochene Sobolew-Räume und der Liions-Mangenes-Raum

Debora Wetzel (2016)
An introduction to the spaces W1 p(x) and the p(x)-Laplacian

Kevin Song (2016)
Maximumprinzipien für parabolische Gleichungen

Thomas Schoppe (2016)
Zur Regularitätstheorie elliptischer Differentialgleichungen auf konvexen Gebieten

Franziska Egbers (2016)
Absolutstetigkeit, Funktionen von beschränkter Variation und der Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung

Anne Sur (2016)
Kontaktprobleme in der nichtlinearen Elastizitätstheorie

Vinh Daniel Hoang (2015)
Lösbarkeit nichtlinearer Integralgleichungen

Selin Saydan (2015)
Lorentz-Räume und Maximalfunktionen 

Marc Olbrich (2014)
Konvergenz der Gradienten von Lösungen elliptischer Gleichungen

Martin Plonka (2014)
Das div-curl-Lemma und kompensierte Kompaktheit

Anna Lorenz (2013)
Maximumprinzip für elliptische und parabolische Gleichungen

Philip Wasserberg (2013)
Die gebrochenen Sobolew-Räume H0 1/2 und H00 1/2

Vincent Schicktanz (2013)
Eine Einführung in Zwei-Skalen-Konvergenz und ihre Anwendung auf lineare Probleme

Thomas Jankuhn (2013)
Kriterien für starke und schwache Konvergenz in L1

Masterarbeiten

Abgeschlossene Arbeiten

Denes Burkhard Stotte (2020)
On the locality of the Gamma-Limit of a Nonlocal Energy in Molecular Solvation in the Presence of the Ionic Effect

Richard Duong (2019)
Interpolation Mix-Räume

Maren Casfor Zapata (2019)
Nichtlineare Galerkin-Verfahren und eine Anwendung auf die Navier-Stokes-Gleichung

Elisabeth Schmidt (2016)
Eine Einführung in anisotrope Sobolew-Räume

Misagheh Khanalizadeh (2014)
Lebesgue-Zerlegung von Maßen, Operatoren und Formen

Lena Birk (2014)
Homogenisierung von elliptischen Operatoren

Seminararbeiten

1) Maximilian A. März und Mark Curran (2013) (mit E. Emmrich)
Minimizing Sequences, Young Measures and Oscillations

2) Sandra Keiper und Rafael Reisenhofer (2013) (mit E. Emmrich)
Innere und äußere Approximationsschemata

3) Jing Jank und Sebastian Wolf (2013) (mit E. Emmrich)
Stabilität von Orthogonalprojektionen

4) Ché Netzer (2013) (mit E. Emmrich und K.-H. Förster)
Gamma-Felder und Weyl-Funktionen. Resolventenformel von Krein-Neumark

5) Tuan Anh Nguyen (2013) (mit E. Emmrich und K.-H. Förster)
Boundary Triplets and self-adjoint extension. Positive self-adjoint extensions

6) Clemens Bartsch (2013) (mit E. Emmrich und K.-H. Förster)
Von-Neumann-Erweiterungstheorie unbeschränkter symmetrischer Operatoren auf Hilberträumen

7) Monika Eisenmann (2013) (mit E. Emmrich und K.-H. Förster)
Selbstadjungierte Erweiterungen: Randtripel

8) Misagheh Khanalizadeh (2013) (mit E. Emmrich und K.-H. Förster)
Sectorial Forms and m-sectorial operators

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.