TU Berlin

Prof. Dr. Reinhold SchneiderLebenslauf

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Curriculum Vitae

Education
1975-1982
TH Darmstadt
Diplom Mathematiker
1984-1989
TH Darmstadt
Promotion im Fachbereich Mathematik
1995
TH Darmstadt
Habilitation im Fachbereich Mathematik
Work experience
1984-1989
TH Darmstadt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am FB Mathematik
1989-1992
TH Darmstadt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der DFG Forschergruppe:
Ingenieurwissenschaftliche und mathematische Analyse
bruchmechanischer und inelastischer Probleme
1992-1996
TH Darmstadt
Wissenschaftlicher Assistent (C1) im Fachbereich Mathematik
1995-1996
TH Darmstadt
Privatdozent im Fachbereich Mathematik
1995-1996
Universit├Ąt Essen
Vertretung einer C3-Professur in Numerik
1995-1996
RWTH Aachen
Vertretung einer C3-Professur in Numerik
1996-2003
TU Chemnitz
C4-Professur in Numerische Mathematik
2003-2007
CAU Kiel
C4-Professur in Praktische Mathematik - Scientific Computing
2007-2014
TU Berlin
W3-Professur in Modellierung, Simulation und Optimierung in den Natur- und Ingenieurwissenschaften am DFG Forschungszentrum MATHEON
2014-
TU Berlin
W3-Professur in Modellierung, Simulation und Optimierung in den Natur- und Ingenieurwissenschaften
Memberships
2006-2007
Member of the Executive Committee Excellence Cluster "Future Ocean"
2010-2012
Member of the Board of Berlin Mathematical School (BMS)
2017-
Member of the Scientific Board "Kiel Marine Science Center" (KMS SAB)

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe