direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studentische Arbeiten

Laufende Arbeiten

Diplomanden und Masterstudenten

  • Rebekka Salome Beddig (TU Berlin)

    • Thema der Masterarbeit: Hp⊗Lq-optimale Modellreduktion.

  • Jennifer Przybilla (TU Berlin)

    • Thema der Masterarbeit: Modellreduktion mittels parametrischen balancierten Abschneidens.

  • Pia Marie Lutum (TU Berlin)

    • Thema der Masterarbeit: Numerische Berechnung des reellen strukturierten Stabilitätsradius.

studentische Hilfskräfte

Abgeschlossene Arbeiten

Diplomanden und Masterstudenten

  • Paul Schwerdtner (TU Berlin, M.Sc. in physikalischer Ingenieurwissenschaft 04/2018)

    • Masterarbeit: P. Schwerdtner. On Fixed Order H-Controller Design for Delay Systems [1]. Masterarbeit, Technische Universität Berlin, Fakultät Verkehrs- und Maschinensysteme, April 2018.

  • Daniel Bankmann (TU Berlin, M.Sc. in Technomathematik 12/2015)

Bachelorstudenten

  • Heinrich Walter Ellmann (TU Berlin, B.Sc. in Mathematik 12/2018)

    • Bachelorarbeit: H. W. Ellmann. Numerical Solution of the Discrete-Time Linear Quadratic Optimal Control Problem Using the Palindromic Laub Trick. Bachelorarbeit, Technische Universität Berlin, Institut für Mathematik, Dezember 2018.

studentische Hilfskräfte

Praktikanten

  • Tiphaine Bonniot de Ruisselet (ENSEEIHT Toulouse, Frankreich, 06/2017 - 08/2017)

    • Tätigkeitsbeschreibung: Parametrische Modellreduktion zur Dämpfungsoptimierung [2].

  • Ryan Lowe (Queen's University, Ontario, Kanada, 06/2013 - 08/2013, gefördert durch das DAAD RISE-Programm [3])

    • Tätigkeitsbeschreibung: Berechnung von Normen für großskalige dynamische Systeme [4].
    • Bericht: P. Benner, R. Lowe und M. Voigt. L-norm computation for large-scale descriptor systems using structured iterative eigensolvers [5], Numer. Algebra Control Optim., 8(1):119-133, 2018. DOI: 10.3934/naco.2018007 [6].
    • Software: Hier [7] verfügbar.

  • Peihong Jiang (University of Rochester, New York, USA, 05/2012 - 08/2012, gefördert durch das DAAD RISE-Programm [8])

    • Tätigkeitsbeschreibung: Strukturerhaltende Berechnung bestimmter Eigenvektoren schief-Hamiltonsch/Hamiltonscher Matrixbüschel [9].
    • Bericht: P. Jiang und M. Voigt. MB04BV – A FORTRAN 77 subroutine to compute the eigenvectors associated to the purely imaginary eigenvalues of skew-Hamiltonian/Hamiltonian matrix pencils [10]. SLICOT Working Note 2013-3, NICONET e. V., September 2013.
    • Software: Hier verfügbar.

  • Maximilian Bremer (University of Texas at Austin, Texas, USA, 05/2012 - 07/2012)

    • Tätigkeitsbeschreibung: Numerische Berechnung verallgemeinerter strukturierter Pseudospektren [11].

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008