TU Berlin

Numerische MathematikPhilip Losse - Forschung

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Aktuell

Mitglied im Projekt C29 des DFG Forschungszentrums MATHEON: Numerical methods for large-scale parameter-dependent systems

Bisherige Arbeiten

Mitarbeit am DFG-Projekt Numerische Algorithmen für verallgemeinerte Eigenwertprobleme gerader Struktur mit Anwendungen bei der robusten regelung von Deskriptorsystemen an der TU Chemnitz.

Diplomarbeit zum Thema "Analysis von Deskriptorsystemen höherer Ordnung" an der TU Berlin. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse ist als Preprint verfügbar und wurde unter dem Titel "Contollability and observability of second order descriptor systems" zusammen mit Prof.Dr.Volker Mehrmann veröffentlicht.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe