direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dynamische Systeme in der Neurowissenschaft

In dieser Vorlesung werden die prominenten Modelle der mathematischen Modellierung neuronaler Prozesse eingeführt. Neben klassischen (wie dem Hodgkin-Huxley Modell) werden auch neuere Beispiele vorgestellt, anhand derer die notwendigen mathematischen Methoden zur Untersuchung neuronaler Modelle vermittelt. Der Fokus dieser Vorlesung liegt auf niedrigdimensionalen mathematischen Modellen, wie gewöhnlichen Differentialgleichungen und neuronalen Netzwerken, die Hauptprinzipien der Modellierung neuronaler Dynamik darstellen.

Link im Vorlesungsverzeichnis

Zeit und Ort

Vorlesung: MA550;  Mo: 16:00 bis 18:00 (Raumänderung!)

Übung: MA841; Mo: 18:00 - 19:00 (Raumänderung!)

(18.04.2016 bis 18.07.2016)

Literatur

Fragen zur mündlichen Prüfung

Klausurtermine

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.