direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Berechnung der L∞-Norm für Deskriptorsysteme

Dieser Algorithmus ist eine Erweiterung des bekannten Boyd/Balakrishan-Algorithmus auf Deskriptorsysteme. Die dabei auftretenden strukturierten Eigenwertprobleme werden mithilfe strukturerhaltender Verfahren robust und effizient gelöst. Es können sowohl zeitkontinuierliche, als auch zeitdiskrete Probleme behandelt werden. Es wurde auch ein MEX-File zum Aufrufen der Routine in Matlab entwickelt.

Autoren

  • Vasima Sima (National Institute for Research & Development in Informatics, Bukarest, Rumänien)
  • Matthias Voigt (Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme, Magdeburg)

Download

Lizenz und Verwendung

Diese Software ist unter der GNU General Public License, Version 3 veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um Forschungscode, es wird keine Garantie für die Korrektheit numerischer Ergebnisse übernommen. Falls Sie diesen Code für Ihre Arbeit verwenden, zitieren Sie bitte die unten angebenen Publikationen.

Verwandte Software

Referenzen

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe