direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Semiaktive H∞-Dämpfungsoptimierung

Dieser Code implementiert ein Verfahren zur semiaktiven Dämpfungsoptimierung mechanischer Systeme. Ziel ist die Bestimmung der optimalen Positionen und Viskositäten einer vorgebenen Zahl von Dämpfungselementen, um die H-Norm der Übertragungsfunktion eines externen Eingangssignals auf einen vorgegebenen Performanzausgang zu minimieren. Das Verfahren basiert auf der Interpolation der parameterabhängigen Übertragungsfunktionen mittels adaptiver Interpolationspunktwahl.

Autoren

  • Zoran Tomljanović (Josip-Juraj-Strossmayer-Universität Osijek, Kroatien)
  • Matthias Voigt (Technische Universität Berlin)

Downloads

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe