TU Berlin

IT-BenutzerordnungZuwiderhandlungen

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Zuwiderhandlungen

Bei Verstößen gegen diese Nutzungsordnung kann der Rechnerbetrieb

  • von dem Benutzer beziehungsweise der Benutzerin die Unterlassung der auslösenden Handlungen oder die Beseitigung der Ursachen verlangen. Unterbleibt dies, kann der Rechnerbetrieb den Benutzer oder die Benutzerin durch technische Maßnahmen von der Nutzung des Fachbereichsnetzes ausschließen, bis der ordnungsgemäße Betrieb des Fachbereichsnetzes nicht mehr gefährdet ist.
  • in schwerwiegenden Fällen den Benutzer beziehunsweise die Benutzerin durch technische Maßnahmen von der Nutzung des Fachbereichsnetzes ganz oder teilweise ausschließen.

Über Fortdauer und Aufhebung von Benutzungssperren entscheidet der Leiter des EDV- Bereichs. Darüber hinaus bleiben Schadenersatzansprüche sowie eine strafrechtliche Verfolgung vorbehalten.

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe