TU Berlin

Institut für MathematikBewerbung als Tutor*in

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Informationen zur Bewerbung als Tutor*in am Institut für Mathematik

Voraussetzungen
Studium der Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik, Physik oder Ingenieurwissenschaften, sowie:
  • Bachelorstudiengänge: abgeschlossenes 3. Hochschulsemester (d.h. das kommende Semester, in dem man als Tutor*in arbeiten will, muss das 4. Hochschulsemester sein)
  • Masterstudiengänge: abgeschlossener Bachelor
Gute Noten in der Mathematik

Abschluss der Mathematik-Grundausbildung (Für Studierende von anderen Universitäten sollten jeweils vergleichbare Module erfolgreich abgeschlossen worden sein.):

  • Mathematik-Studiengänge:

    • Analysis I für Mathematikerinnen und Mathematiker
    • Analysis II+III für Mathematikerinnen und Mathematiker
    • Lineare Algebra I+II für Mathematikerinnen und Mathematiker

  •  Studiengang Physik:

    • Mathematik für Physiker/innen I+II
    • Mathematik für Physiker/innen III+IV

  •  Ingenieursstudiengänge:

    • Analysis I und Lineare Algebra für Ingenieurwissenschaften
    • Analysis II für Ingenieurwissenschaften

Didaktische Fähigkeiten

Freude am Lehren

Vorteile als Tutor*in
Bezahlung nach Tarifvertrag (TV Stud III)

Flexible Arbeitszeiten
 
Studieren und Arbeiten an einem Ort

Praxiserfahrung im Präsentieren und Vortragen
 
Pluspunkt im Lebenslauf
Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen
Bewerbungsformular

Merkblatt zur Bewerbung

Merkblatt zum Probetutorium
Einzureichende Bewerbungsunterlagen
Ausgefülltes Bewerbungsformular (Ausschreibungskennziffer ist Math-T2/2004)
 
Tabellarischer Lebenslauf
 
Bescheinigung über bisher erzielte Noten (Qispos-Notenspiegel)
 
Gegebenenfalls Bachelorzeugnis (nur für Masterstudiengänge)
 
Immatrikulationsbescheinigung
 
Kopie der Geburtsurkunde (kann nachgereicht werden)
Bewerbungsfristen
Ihre Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer (Math-T2/2004) per E-Mail (in einem zusam­men­ge­fass­ten pdf-Doku­ment, max. 5 MB) an Frau Gollannek ().

Damit die Bewerbung noch für das folgende Semester berücksichtigt werden kann, sollte die Bewerbung bis zum 15.2. für das Sommersemester und bis zum 15.7. für das Wintersemester vorliegen.
Ablauf des Bewerbungsverfahrens
Nach Ablauf der Bewerbungsfrist wird zunächst eine Vorauswahl anhand des Notendurchschnitts getroffen. Die verbleibenden Bewerber*innen werden dann für ein Probetutorium eingeladen. Nähere Informationen zum Probetutorium findet man in dem obigen Merkblatt.

Die Termine für die Probetutorien finden in der Regel in der zweiten Februarhälfte (für das Sommersemester) bzw. in der zweiten Julihälfte (für das Wintersemester) statt.
Fachspezifischer hochschuldidaktischer Einführungsworkshop für Tutor*innen am Institut für Mathematik
1. Termin: 6./7.4.2020
2. Termin: 8./9.4.2020
Ansprechpartner
Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an den Vorsitzenden der Tutor*innenauswahlkommission:

Priv.-Doz. Dr. Patrick Winkert
Raum: MA 418
Tel.: +49 (0) 30 314 - 2 74 87
winkert(at)math.tu-berlin.de  

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe