direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Herzlich willkommen in der Mathebibliothek

Kleiner Lesesaal der Mathematischen Fachbibliothek
Lupe [1]

Recherche im Wissensportal Primo ...

+ + + Streikbedingte Bibliotheksschließung + + +

Verkürzte Öffnungszeiten vom 18. bis 23.06. aufgrund des Streiks der studentischen Beschäftigten:
Montag
11:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
11:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch
11:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
11:00 - 16:00 Uhr
Freitag
11:00 - 16:00 Uhr
Samstag
geschlossen

MFB-Ticker

+++ Streikbedingte Bibliotheksschließung +++

Montag, 04. Juni 2018

Lupe [2]

Aufgrund des Streiks der studentischen Beschäftigten müssen wir unsere Öffnungszeiten die nächsten zwei Wochen voraussichtlich stark einschränken. Wir planen einen Notbetrieb Montags bis Freitags zwischen 11:00 und 16:00 Uhr, können aber nicht alle Tage abdecken.

  • Bitte informieren Sie sich vorab unter unserer Telefonnummer 030 - 314 22749, ob wir geöffnet haben.
  • Von uns ausgeliehene Bücher können im Streikfall auch in anderen TU-Bibliotheken zurückgegeben werden.
  • Die anderen TU-Bibliotheken können ebenfalls von den Streiks betroffen sein.

Wir bitten um Verständnis.

 

 

Wie funktioniert unser Signaturensystem?

Dienstag, 29. Mai 2018

Lupe [3]

Zur Orientierung zwischen den vielen Mathematikbüchern hilft es, das System der Sortierung zu kennen: die ersten zwei Zahlen geben das grobe Sachgebiet an (z.B. 51 = Geometrie), der Buchstabe danach die Sachgruppe innerhalb des Sachgebiets und die weiteren zwei Zahlen dann das exakte Thema des Buchs. Wenn es mehrere Bücher zu einem Thema gibt, stehen sie alphabetisch nach Autor sortiert.

Übrigens ist unser System (die Mathematics Subject Classification, MSC) international verbreitet und fast jedem Mathematiker auf der Welt bekannt. Mehr Infos unter https://ams.org/msc [4] oder bei uns am Tresen.

Einladung zum Semesterauftakt: Di., 24. April, 18:00

Dienstag, 10. April 2018

Lupe [5]

In Fortsetzung unserer schönen Tradition begrüßen wir das neue Sommersemester mit einer Kunstausstellung in den Lesesälen der Mathebibliothek: Die internationale Künstlergruppe Oupeinpo [6] (Ouvroir de peinture potentielle = Werkstatt für potentielle Malerei) stellt eine Auswahl ihrer Werke bei uns aus.

Die Künstler beschäftigen sich mit den Regeln, die in der Kunst gelten, brechen sie auf und spielen mit ihnen. Sie suchen sich neue (mathematische) Regeln, die sie auf Kunstwerke anwenden, und lassen dadurch interessante neue Werke entstehen.

Die Ausstellungseröffnung am Dienstag, den 24.4. um 18:00 Uhr ist Teil der International Week 2018 [7] und wurde in Kooperation mit dem Institut français Berlin organisiert.

Im Vorfeld findet dort um 15:00 Uhr ein Künstlergespräch statt, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Bitte beachten Sie das Poster [8] und das Programm [9].

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Abend, bei Kunst, Wein und kollegialen Gesprächen in der Mathematischen Fachbibliothek.

 

 

Hallo im Sommersemester!

Montag, 09. April 2018

Erstsemesterempfehlungen SS18 [10]
Lupe [11]

Wir begrüßen alle neuen und "alten" zum sommerlichen Sommersemester 2018!

Um Studierenden, die neu an der TU Berlin sind und/oder neu Mathematik studieren, den Einstieg zu erleichtern, haben wir links von unserer Eingangstheke ein paar Literaturempfehlungen der Professoren und älteren Studierenden zusammengestellt. Die Liste liegt ausgedruckt anbei oder ist hier [12] auf unserer Website zu finden.

✌️☺ Wir wünschen ein erfolgreiches Semester! ☺ ✌️

 

 

Happy Birthday Joseph Fourier!

Mittwoch, 21. März 2018

Lupe [13]

Heute vor 250 Jahren, am 21. März 1768, wurde Jean Baptiste Joseph Fourier in der Nähe von Auxerre, einer antiken Stadt in der Mitte Frankreichs, geboren. Sein Lebenslauf liest sich wie eine Auflistung möglicher Berufe der Zeit: Fourier war Ordensbruder, Präfekt, Physiker, Politiker, Ägyptologe und Mathematiker - einiges davon nacheinander, anderes gleichzeitig. Auch wenn sein Leben wechselhaft war, für die Physik und Mathematik hatte er immer Zeit. So kennt man heute von ihm die Fourierreihen und -analyse, er gehört zu den Begründern der theoretischen Physik und er beschrieb als Erster den Treibhauseffekt.

Anlässlich seines runden Geburtstags präsentieren wir eine kleine Ausstellung in unseren Räumen.

 

 

SIAM Zeitschriften vollständig verfügbar

Donnerstag, 15. März 2018

Lupe [14]

Die Fachzeitschriften der Society for Industrial and Applied Mathematics [15] (SIAM) gehören zu den meistgelesenen und meistzitierten Mathematikzeitschriften der Welt. Durch eine Lizenzerweiterung der Mathematischen Fachbibliothek sind ab sofort sämtliche Jahrgänge inkl. des umfangreichen Archivs im Campusnetz der TU Berlin verfügbar.

Eine Übersicht der Zeitschriften des SIAM Locus Archive finden Sie hier. [16]

 

 

Ältere Meldungen:MFB-Ticker Archiv [17]

Nach oben

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008