direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Herzlich willkommen in der Mathebibliothek

Lupe [1]

Recherche im Wissensportal Primo ...

+++ Ab Donnerstag, den 12.03.2020 geschlossen +++
TU-Bibliotheken bis auf Weiteres geschlossen

Vorsorglich haben der Krisenstab der TU und die Universitätsleitung der UdK beschlossen, aufgrund der Corona-Situation die Universitäts-, Bereichs- und Fachbibliotheken und das Universitätsarchiv der TU ab Donnerstag, 12.03.2020 bis auf Weiteres zu schließen. Ziel ist es, euch vor Ansteckung zu schützen und die Verbreitung des Virus aufzuhalten.

Bitte beachten Sie: Während der Zeit der Schließung entstehen keine Mahngebühren für entliehene Medien.

Über alle weiteren organisatorischen Fragen halten wir euch auf unserer Website und unseren Social-Media-Kanälen auf dem Laufenden.

Eine ausführliche Pressemitteilung mit allen Maßnahmen findet ihr unter $this->_build_link_list($this->linkCount++, "https://www.pressestelle.tu-berlin.de/?212615", "www.pressestelle.tu-berlin.de [2]")

MFB-Ticker

Buchausleihe wieder verfügbar

Montag, 25. Mai 2020

Lupe [3]

Ab dem 25.05.2020 können die Buchbestände der Mathematischen Fachbibliothek sowie der anderen Bereichs- und Fachbibliotheken an der TU Berlin wieder entliehen werden. Da die Bibliotheken weiterhin für Besucher*innen geschlossen sind, müssen Bücher vorab über das Wissensportal Primo [4] bestellt werden. Sie werden anschließend zentral in der Universitätsbibliothek (VW-Bibliothek, Fasanenstraße 88) zur Ausleihe bereitgestellt.

Sobald die von Ihnen bestellten Bücher bereit liegen, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Bitte holen Sie ihre bereitgestellten Bücher innerhalb von drei Werktagen Montags - Freitags zwischen 10:00 und 16:00 Uhr ab. Zur Ausleihe bringen Sie bitte ihren Bibliotheks- Dienst- oder Studierendenausweis mit. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Gebäude ist verpflichtend. Bitte achten Sie darauf, ausreichend Sicherheitsabstand zu anderen Personen zu halten. Sanitäranlagen für Nutzer*innen stehen nicht zur Verfügung. Desinfektionsmöglichkeiten werden bereitgestellt.

Buchrückgaben können derzeit ebenfalls in der Universitätsbibliothek erfolgen.

Alle Informationen zum eingeschränkten Leihverkehr finden Sie hier.

Bei Fragen zur Bestellbarkeit und Buchung können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

 

 

Kopierauftrag ab sofort verfügbar

Donnerstag, 14. Mai 2020

Lupe [5]

Ab sofort können Sie Scans aus unseren Büchern und Zeitschriften bestellen, wenn keine elektronische Version an der TU Berlin verfügbar ist. Der Service ist kostenlos für TU-Beschäftigte und TU-Studierende. Scans werden über das Wissensportal Primo [6] bestellt - Sie müssen sich einloggen.

Eine Anleitung finden Sie hier [7].

Bitte beachten Sie, dass wir keine ganzen Bücher einscannen dürfen. Für Fragen stehen wir gerne über eMail und telefonisch zur Verfügung.

 

 

Zugriff auf lizenzierte eBooks und eJournals im Home Office

Dienstag, 24. März 2020

Ansicht eines E-Books im Wissensportal Primo
Lupe [8]

Der Zugriff auf lizenzierte Volltexte (eBooks, eJournals, Datenbanken, …) erfolgt über die Webseiten der Verlage. Dort ist der IP-Bereich der TU Berlin freigeschaltet. Von Zuhause aus benötigen Sie einen VPN-Tunnel ins Rechnernetz der Universität, um die Inhalte aufrufen und herunterladen zu können.

Anleitungen zum VPN-Service der TU Berlin finden Sie hier [9]. Für einen VPN-Service des Instituts für Mathematik (nur Institutsmitglieder) senden Sie bitte eine E-Mail an staff (at) math.tu-berlin.de. Detailinfos werden dann zugesandt.

Wir empfehlen zur gezielten Recherche nach eBooks und eJournals das Wissensportal Primo [10]. Primo ist der zentrale Bibliothekskatalog der TU Berlin und bietet auch Möglichkeiten, sich Literaturlisten zu erstellen oder Quellenangaben direkt zu exportieren. Alles was wir an Literatur für die Mathematik erwerben, ist dort zu finden. Sie können dort den Suchfilter „Publikationsformen" z.B. auf E-Books setzen, um die Treffermenge einzugrenzen.

Eine grobe Übersicht der von uns lizenzierten Mathematik-eBook-Pakete finden Sie hier als PDF [11]. Einzeltitel, die im Open Access veröffentlicht wurden, sind dort nicht aufgeführt. Elektronische Zeitschriften und Datenbanken wie MathSciNet [12] und zbMATH [13] können ebenfalls per VPN vollumfänglich genutzt werden.

Um zu prüfen, welche Zeitschriften an der TU Berlin lizenziert sind, bietet sich die elektronische Zeitschriftenbibliothek [14] an.

 

 

Bibliotheken geschlossen

Freitag, 20. März 2020

Lupe [15]

Seit Freitag, den 20.3. sind die wissenschaftlichen Bibliotheken im Land Berlin sowohl für Gäste als auch für Mitarbeiter*innen geschlossen. Somit können keine Services vor Ort mehr angeboten werden, die gedruckten Literaturbestände sind nicht mehr zugänglich. Während der Schließzeit ablaufende Bibliotheksausweise werden automatisch verlängert.

Wir sind weiterhin für Sie da: Zu Fragen der Literaturversorgung, insbesondere zur Nutzung von elektronsichen Medien von Zuhause aus, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an library (at) math.tu-berlin.de.

Sie erreichen die Universitätsbibliothek Montags bis Freitags von 9:00 - 18:00 Uhr über info (at) ub.tu-berlin.de oder auf kurzem Wege per Chat: www.ub.tu-berlin.de/chat [16]

 

 

Lange Nacht des Lernens 2020

Dienstag, 28. Januar 2020

Lupe [17]
Lupe [18]

Die Prüfungszeit hat begonnen und die Bibliotheken sind jetzt besonders voll. Um Euch mehr Zeit zu geben und für den Endspurt zu motivieren findet am

Dienstag, den 11. Februar 2020 (dem statistisch besucherreichsten Tag des Jahres) unsere

5. Lange Nacht des Lernens statt.

Wir laden alle Studierenden herzlich dazu ein, unter dem Motto GEMEINSAM LERNEN bis 1 Uhr nachts fleißig zu sein.

** Programm **

21:00 - 00:30 Uhr
Nachtcafé mit belegten Brötchen, Kuchen, mit Kaffee und Tee gegen Spende
vom Bibliotheksteam

21:00 - 23:00 Uhr
Psychologische Beratung bei Lernschwierigkeiten, Motivationsproblemen und Prüfungsangst
mit Dipl.-Psych. Miriam Redzewski und Robert Peters

23:00 - 00:00 Uhr
Entspannt in die Prüfungszeit - Eine Körperreise mit Prof. Dr. Etienne Emmrich

Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung nötig. Bitte beachtet aber, dass die Kapazität an Arbeitsplätzen begrenzt ist.

Wir freuen uns auf Euch und wünschen allen schon jetzt alles Gute und viel Erfolg für die Prüfungen.

 

 

Ältere Meldungen:MFB-Ticker Archiv [19]

Nach oben

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008