direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Praktika

Studierende der Wirtschaftsmathematik und Technomathematik müssen bis zu ihrem Bachelorarbschluss ein Pflichtpraktikum absolvieren. Dieses soll 4 Wochen Vollzeit sein (beziehungsweise 140h umfassen) und wird nach erfolgreichem Abschluss unbenotet mit 6 Leistungspunkten angerechnet.

Masterstudierende des Studiengangs Scientific Computing müssen ebenfalls ein Pflichtpraktikum absolvieren, welches jedoch 6 Wochen Vollzeit (also insgesamt 210h) umfasst und nach erfolgreichem Abschluss benotet mit 7 Leistungspunkten angerechnet wird.

Für die Studiengänge Bachelor / Master Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik und Master Scientific Computing können (zusätzlich) noch freiwillige Praktika absolviert werden, welche mit maximal 6 Leistungspunkten angerechnet werden können.

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über die Vorgehensweise vor, während und nach Ihrer Prakikumszeit. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Praktikumsrichtlinien.


Vorgehen

1. Praktikumsplatz suchen:
Sie suchen sich im Voraus selbstständig einen Praktikumsplatz.

Wenn Sie Unterstützung bei der Bewerbung brauchen können, schauen Sie auf unserer Homepage Hilfe bei der Bewerbung und Karriereplanung vorbei.

 

2. Praktikumsgenehmigung einholen:

Sollten Sie im Masterstudiengang Scientific Computing eingeschrieben sein, müssen Sie im Vorfeld eine Genehmigung mittels des Formulars bei der Praktikumsobfrau Dr. Franziska Borer einholen.

 

3. Praktikum absolvieren:

Die Dauer Ihres Praktikums richtet sich nach Ihrem Studiengang. Für Bachelorstudierende der Wirtschaftsmathematik und Technomathematik ist ein Praktikum von 140h vorgesehen (6 Leistungspunkte, unbenotet). Für Masterstudierende des Studiengangs Scientific Computing soll ein Umfang von 210h (7 Leistungspunkte, benotet) erbracht werden.

 

4. Praktikumsbericht schreiben:

Nach erfolgreichem Abschluss Ihres Praktikums müssen Sie einen Praktikumsbericht verfassen, in welchem Sie zusammenfassen, was Sie in Ihrer Praktikumszeit gemacht haben. Sie dürfen hierzu diese Vorlage verwenden.

Die entsprechende Einwilligung vorausgesetzt, sind die Praktikumsberichte von ehemaligen Praktikantinnen und Praktikanten im Archiv einzusehen.

 

5. Praktikumsnachweis einholen:

Als Bestätigung lassen Sie sich bitte von Ihrem Praktikumsgeber diesen Praktikumsnachweis ausfüllen und unterschreiben.

 

6. Unterlagen einreichen:

Den Praktikumsbericht und den Praktikumsnachweis senden Sie per Email an Dr. Franziska Borer. Ihre Unterlagen werden dann geprüft. Anschliessend wird Ihre Leistung an das Prüfungsamt weitergeleitet.

 

7. Berichterstattung ausfüllen:

Optional aber wünschenswert ist es, wenn Sie die Liste der Berichterstattungen von ehemaligen Praktikantinnen und Praktikanten mit Ihrer Erfahrung ergänzen könnten. Sie dürfen hierfür folgendes Formular verwenden, welches Sie dann an Frau Dr. Franziska Borer schicken können. Vielen Dank!


Auslandspraktika

Es besteht auch die Möglichkeit, ein Praktikum im Ausland zu machen, zum Beispiel in Europa oder auch weltweit. Auf den verlinkten Webseiten finden Sie weitere Informationen dazu. Falls Sie hierzu Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Frau Kathrin Philipp.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Kontakt

Dr. Franziska Borer
Institut für Mathematik
Fakultät II - Mathematik und Naturwissenschaften
Sekr. MA 1-0
Raum MA 413
Straße des 17. Juni 136
10623 Berlin
+49 (0) 30 314-70721

Webseite